Sie suchen für Ihre ganze Familie ein Haus auf Föhr oder möchten Sie sich in einem ruhigen Altersdomizil auf der Insel zur Ruhe setzen und aus diesem Grund ein Haus auf Föhr erwerben?- Im Kreis Nordfriesland sind die Häuser in der Regel wesentlich günstiger, als diese es bei uns in Deutschland vermutlich jemals sein werden. Es lohnt sich duchaus in einen Kauf auf Föhr zu investieren.

Alleine des Preises wegen sollten Sie aber nicht auf den Hauskauf auf Föhr setzen. Es bieten sich noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile. Wenn Sie ein Haus auf Föhr erwerben, entfällt das Zahlen der Miete sofort, Sie sind dann stolzer Hausbesitzer, der sein Eigenheim so einrichten kann, wie er es gerne möchte.

 

Was kostet ein Haus auf Föhr?

Bei einer Wohnfläche von 95 Quadratmetern und 3 Zimmern kann man mit einem ungefähren Kaufpreis von 680.000,00 EUR rechnen. Ein anderes Angebot finden Sie mit 798.000,00 EUR Kaufpreis bei 180 m2 Wohnfläche und 10 Zimmern. Natürlich variieren die Preise je nach Anbieter. Besichtigen Sie eine Immobilie und beabsichtigen einen Kauf, so lässt sich mit dem Immobilienberater sicherlich noch einmal über den Kaufpreis sprechen.

 

Ein Vergleich kann sich durchaus lohnen

Wenn Sie sich für ein Haus auf Föhr interessieren, ist ein Vergleich der jeweiligen Kaufpreise vorab durchaus sinnvoll. Gerade Immobilienscout oder Immowelt sind hier einer der weit vertretenden Anbieter auf dem derzeitigen Immobilienmarkt. Hier finden Sie nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Häusern, je nach Bedürfnis, Geschmack und Preisklasse, sondern werden von der ersten Kontaktaufnahme bis zum abgeschlossenen Kauf rundum betreut.

-> Sie brauchen sich also vorab um keinerlei Rechtspflichten Gedanken machen.

 

Was zu beachten ist

Bekannt und begehrt ist Föhr nach wie vor für prächtige Kapitänshäuser und seine einzigartigen Bauten, die in dieser Weise sonst nirgendwo zu finden sind. Wer hier zu Hause ist, wird sich rundum Wohl fühlen. Direkt am Meer zu wohnen ist nicht jedermanns Sache. Doch die Gesundheit profitiert davon. Durch die andere Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit Salzwasser werden Allergien verbessert, Asthma gelindert und auch zahlreiche Hautprobleme können sich stark verbessern bzw. ganz ausheilen. Die Unternehmungen auf Föhr wie zum Beispiel Wassersport, Radfahren, Bootstouren, Reiten oder der Besuch im Museum bieten ein abwechslungsreiches Angebot und lassen es zu keiner Zeit langweilig werden.

 

Begehrter Wohnort bleibt weiterhin Nieblum

Gerade in Nieblum ist das Wohnen sehr begehrt. Das idyllische Dorf liegt nur 500 Meter vom Strand entfernt und bietet, neben zahlreichen interessanten Geschäften und Restaurants, auch viele andere Möglichkeiten zur Erholung. Wer hier, direkt an der Strandpromenade wohnt, kann atemberaubende Sonnenuntergänge genießen, täglich lange Strandspaziergänge führen oder mit dem Pferd in den Sonnenuntergang reiten. Auf Föhr bleibt beinahe kein Wunsch offen.